Letzte Änderung am 16.02.2008     
                  logo

 Seit 1984 - bis ...



Dieser Text gehört eigentlich nur in das Kapitel "Über uns", aber ich laß ihn mal zum Start der Hauptseite aufschlagen. Gebt mir doch bitte Hinweise/Ideen/Vorschläge wie wir unsere Hauptseite gestalten sollen.

*** Ich warte auf eure
Hinweise/Ideen/Vorschläge ***

>> Bitte auch das Kapitel Änderungen an HP  (HP steht für Homepage) lesen ! <<

Einmal im Monat freffen wir uns im Freundeskreis
in unserem Kegelclub. Eine tolle Gemeinschaft, die schon fast 25 Jahre besteht und jedesmal einen Riesenspaß bringt.
So etwa alle 2 Jahre fahren wir zusammen auf Kegeltour, auch immer ein echtes Erlebnis.

Das ist immer besonders spannend, weil nur die jeweils zwei Organisatoren wissen wo es hin geht. Das macht die Touren ausgesprochen interessant und es gibt oft gelungene Überraschungen. Wir bleiben aber ausschließlich in Deutschland, da bleibt alles übersichtlich, die Kosten bleiben unter Kontrolle, und für eine Kegeltour von Freitagnachmittag - Sonntagabend willst du ja auch nicht stundenlang mit dem Zug fahren.






Entstanden ist unser Club " Die Kegelkiller " in Wuppertal aus Handballverbindungen von Frauen und Männern, zum Teil aus verschiedenen  Vereinen, um sich auch mal außerhalb von den Sporthallen zur gemeinsamen Freizeitgestaltung zu treffen.
Kegelcracks sind wir nie geworden, das gesellige Beisammensein, ein Bierchen, gutes Essen und das Schwätzchen standen und stehen immer noch im Vordergrund. Heute spielt von den 17 Mitgliedern kaum noch einer aktiv Handball. Langsam erreichen einige von uns das alte Säcke Alter, oder haben es schon überschritten.
Aber immer noch wird von vergangenen Zeiten erzählt und auch über den aktuellen Handball gefachsimpelt.
Vom Alter her schwankt unser Club zwischen 30 und knapp 60 Jahre alten Mitgliedern und wir haben einen deutlichen Frauenüberhang (ich glaube 11 : 6). Der eine oder Kegler oder Keglerin hat uns im Laufe der Jahre aus den verschiedensten Gründen verlassen, ist zurückgekommen usw. ... . Gastkegler haben wir auch immer wieder mal, sie sind immer herzlich willkommen und der ein oder andere Gastkegler ist ja auch in unserem Club hängengeblieben.

Unsere Kegelbahn haben wir inzwischen 4 oder 5 mal gewechselt. Aktuell kegeln wir im Keglertreff bei Uwe. Vorher waren wir bereits zwei mal im "Haus Becker" in Wuppertal Barmen, im Windlicht und in einem Lokal in Oberbarmen, Richtung Langerfeld (der Name ist mir entfallen, da waren wir auch nur kurz zu Gast).
Unsere letzte Tour führte uns im September 2007 nach Herdringen ins Sauerland, in der Nähe von Olsberg. Das war, so glaube ich, wieder gut gelungen. Wir hatten viel Spaß, auch wenn die Unterkunft etwas zu wünschen übrig ließ und das Wetter nicht ganz mitspielte. Schaut euch die Bilder unserer Touren an, ich sammele gerade noch alte Bilder aus der Zeit ohne Digitalkameras und werde mich bemühen auch die alten Touren ins Bild zu setzen..

Jetzt wird wieder gekegelt und Geld zusammengespielt für die nächste Tour in 2009. Das müßte eigentlich unser Jubiläumstour werden (25 Jahre).  Aber alles immer ganz locker, ohne großes Konkurrenzdenken. Na ja, vielleicht ist schon mal ein wenig Ergeiz dabei, bei den Kegel-Spielchen Männer gegen Frauen.

News 2010:

Die Jubiläumstour (nach Assmannshausen) ist vorbei. Wir sind jetzt im Jahr 2010 und leider haben sich drei Kegelschwestern abgemeldet. Ein Kegelbruder kommt auch nicht mehr. Die Gründe sind ausdiskutiert, einige Regeln neu aufgestellt, andere angepasst und es geht weiter. Mit noch 13 Aktiven
(8 Frauen und fünf Männer) werden wir weiter, alle vier Wochen, einen gemütlichen Abend verbringen. Gut Holz !


In diesem Sinne, euer Kalli !
P.S.: Schreibfehler die ihr findet, könnt ihr behalten !